Krankenhaus Mara

 
Suchen

Seelsorge und Ethik

Die umfassende Begleitung von Betroffenen, ihren Angehörigen und Freunden gehört seit Gründung der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel zum Selbstverständnis unserer Einrichtungen. Das Krankenhaus Mara ist ein evangelisches Krankenhaus. Es nimmt Menschen aller Konfessionen und Weltanschauungen auf und berücksichtigt nach Möglichkeit besondere konfessionelle Wünsche.

Seelsorge

Unsere Klinikseelsorger sind gerne für Sie da und nehmen sich Zeit für persönliche Gespräche. Im Krankenhaus Mara gibt es einen „Gottesdienstraum“, der Sonntags für Gottesdienste und bei speziellen Anlässen für Andachten genutzt wird. In der übrigen Zeit steht er jederzeit als Rückzugsmöglichkeit für Angehörige und Patienten offen. In regelmäßigen Abständen finden auch Gesprächskreise und musikalische Darbietungen statt. Bitte beachten Sie die Aushänge oder fragen Sie auf den Stationen nach.

Pastor Reinhold Balzer

Theologischer Direktor
Pastor Reinhold Balzer
Tel.: 05 21 | 7 72-7 70 70
E-Mail: reinhold.balzer[at]evkb.de

 
Pastorin Heike Kassebaum

Pastorin Heike Kassebaum
Tel.: 05 21 | 7 72-7 72 57
E-Mail: heike.kassebaum[at]evkb.de

 
Pastorin Susanne Westrupp

Pastorin Susanne Westrupp
Tel.: 05 21 | 7 72-7 72 52
E-Mail: susanne.westrupp[at]mara.de

 

Ethik

Die neuen Entwicklungen in der Medizin führen auch zu neuen Problemen und Fragen nach dem Sinn therapeutischen Handelns. Krankheiten, die früher nicht beherrscht werden konnten und zum Tod führten, können heute behandelt werden und die Menschen können am Leben bleiben, manchmal nicht unabhängig von intensiver medizinischer Versorgung. Dabei stellen sich immer wieder Fragen: Welche Behandlungen sind für den konkreten Menschen das Beste? Wann sollen wir unsere therapeutischen Möglichkeiten beschränken? Was möchte der kranke Mensch selbst für sich? Wie sollen wir als Behandlungsteam vorgehen? Mit diesen Fragen setzt sich die Ethik auseinander. Bei schwierigen Entscheidungen kann Kontakt zur Ethik aufgenommen werden und ein „Ethik-Konsil“ angefragt werden. Alle, die an Behandlungsentscheidungen beteiligt sind, können ethische Unterstützung anfragen, insbesondere Betroffene und Angehörige.

Leitung

Das Klinische Ethikkomitee ist eine Gemeinschaftseinrichtung in Zusammenarbeit mit dem Evangelischen Klinikum Bethel (EvKB). Vorsitzender und hauptamtlicher Klinischer Ethiker ist Dr. Klaus Kobert.

Kontakt

Der Ethikberatungsdienst ist werktags von 8-16 Uhr unter der Rufnummer 0171-2201758 erreichbar.

Dr. med. Klaus Kobert

Klinische Ethik
Dr. med. Klaus Kobert
Tel.: 05 21 | 7 72-7 70 72
Fax: 05 21 | 7 72-7 93 39
E-Mail: klaus.kobert[at]evkb.de

 
© 2017 Krankenhaus Mara