Krankenhaus Mara

 
Suchen

Anmeldung | Sprechstunden

Anmeldung

Manuela Blinde

Anmeldung / Koordination
Manuela Blinde
Medizinische Fachangestellte
Tel.: 05 21 | 7 72-7 77 80
E-Mail: mzeb-bethel[at]mara.de

 
Sabine Bornemann

Anmeldung / Koordination
Sabine Bornemann
Medizinische Fachangestellte
Tel.: 05 21 | 7 72-7 77 80
E-Mail: mzeb-bethel[at]mara.de

 

Telefonisch erreichen Sie uns Mittwoch bis Freitag von 9.00 bis 15.30 Uhr.

Für die Anmeldung benötigen Sie folgendes:

  • Eine Überweisung durch einen Facharzt für

    • Allgemeinmedizin
    • Innere Medizin
    • Neurologie
    • Orthopädie
    • Psychiatrie

  • Ihre Krankenversicherungskarte
  • Den ausgefüllten Anmeldebogen MZEB Bethel
  • Falls vorhanden Befunde und Berichte von Ihren behandelnden Ärzten und von Aufenthalten im Krankenhaus aus den vergangenen fünf Jahren

Hier finden Sie den Anmeldebogen:

Download Anmeldebogen MZEB Bethel (PDF)

Aufnahmefragebogen für eine ambulante Behandlung im Medizinischen Zentrum für erwachsene Menschen mit Behinderung (MZEB) Bethel

Anmeldebogen MZEB (PDF)

 

Bitte senden Sie den Anmeldebogen ausgefüllt per Post an uns zurück.

Bei Fragen nehmen Sie gerne telefonisch oder per E-Mail Kontakt zu uns auf.


Sprechstunden

Unsere Sprechstunden finden montags bis freitags von 10.00 bis 15.00 Uhr und nach Vereinbarung statt.

Telefonisch erreichen Sie uns mittwochs bis freitags von 9.00 bis 15.30 Uhr.

Das MZEB verfügt über behindertengerechte Parkplätze.

Der Zugang zum MZEB Bethel, die Räumlichkeiten und die sanitären Anlagen sind barrierefrei.


Informationen für zuweisende Ärztinnen und Ärzte


Patientengruppen und Zugang:

Für eine Behandlung im MZEB Bethel bedarf es der Kombination verschiedener Aufnahmekriterien:

  • Vollendetes 18. Lebensjahr
  • Ein Schwerbehindertenausweis mit einem Gesamtgrad der Behinderung (GdB) von ≥ 70 % sowie einem der Merkzeichen G, aG, H, Bl oder Gl
  • Eine der folgenden Diagnosen: F 07, F 70.1, F 71, F 72, F 73, F 78, F 79.1, F 79.8, F 80, F 84, G 10-G 12, G71.-, G 80, G 82, Q 00 – 07, Q 86, Q 87, Q 90 – 99, R 47
  • Zielgruppenspezifischer Versorgungsbedarf

Abweichend von diesen Kriterien, können Menschen mit geistiger Behinderung und/oder schweren körperlichen Mehrfachbehinderungen mit relevanten Einschränkungen in Teilhabe, Mobilität und/oder Kommunikation behandelt werden, deren Einschränkung in ihrer Art und Schwere vergleichbar mit den oben aufgeführten Kriterien sind.

Überweisung durch:

  • Fachärzte für Allgemeinmedizin
  • hausärztlich niedergelassene Internisten
  • Neurologen
  • Psychiater
  • Orthopäden

Gerne informieren wir auch persönlich über die Möglichkeit einer Behandlung bei uns.


Download

© 2019 Krankenhaus Mara